XTDC Steuerung

Der Xtra große Regler zur flexiblen Steuerung komplexer solarthermischer Systeme mit bis zu 4 Speichern

Der Temperatur-Differenz-Controller XTDC ermöglicht Ihnen eine effiziente Nutzung und Funktionskontrolle Ihrer Solar- oder Heizanlage. Das Gerät überzeugt vor allem durch seine Funktionalität und einfache, annähernd selbsterklärende Bedienung. Die einzelnen Eingabetasten sind bei jedem Eingabeschritt sinnvollen Funktionen zugeordnet und erklärt. Im Reglermenü stehen Ihnen neben Schlagwörtern bei den Messwerten und Einstellungen auch Hilfetexte oder übersichtliche Grafiken zur Verfügung. Der XTDC ist alt Temperatur Differenzregler für verschiedene Anlagenvarianten einsetzbar, die ab Seite 11 dargestellt und erläutert werden.

Wichtige Merkmale des XTDC:

- Darstellung von Grafiken und Texten im beleuchteten Display

- Einfache Abfrage der aktuellen Messwerte

- Auswertung und Überwachung der Anlage u.a. über Grafikstatistik

- Umfangreiche Einstellmenüs mit Erklärungen

- Menüsperre gegen unbeabsichtigtes Verstellen aktivierbar

- Rücksetzen auf zuvor gewählte Werte oder Werkseinstellungen

- optional sind diverse Zusatzfunktionen erhältlich

 

 

Hydraulikvarianten

Hydraulikvarianten Steuerung XTDC
  XTDC
Fühlereingänge Pt1000 8
Relaisausgänge 230VAC 6
Relaisausgang potentialfrei 1
Ausgänge 0..10V oder PWM-Signal
zur Drehzahlregelung von Hocheffizienzpumpen
2
Anzahl der vordefinierten Anwendungen 48+
Erweiterung der vordefinierten Anwendungen
durch frei wählbare Zusatzfunktionen
LEDs Rot/Grün zur Anzeige des Status
Statistiken und Grafikauswertungen aus Datenspeicher
Wärmezählung über Direktsensor (VFS bzw. VVX 2
Druckmessung über Grundfos Direktsensor (RPS) 2
Batteriegepufferte Echtzeituhr RTC
Uhrzeit- und temperaturgesteuerte Thermostatfunktion
Antilegionellenfunktion über Solar
Antilegionellenfunktion durch Zusatzheizung
Kühlfunktion
Inbetriebnahmeassistent
Anlagenschutz
Kollektorschutz
Speicherschutz (KS-Tmax)
Frostschutz
Rückkühlung
Startlogik für Vakuumröhrenkollektoren
Steuerprogramm für selbstentleerende Systeme (Drain-Back)
Funktionskontrolle und Fehlerspeicher mit Datum
und Uhrzeit
Menüblocker
Netzteil für universellen Spannungsbereich (100 … 240VAC) und reduzierten Standby-Verbrauch
CAN Bus Anschluss für SOREL Connect
Data-Logging auf microSD Karte
Ethernetanschluss ✓(nur bei V2
Abmessungen Höhe x Breite x Tiefe in mm 228 x 180 x 53
Gehäusefarbe RAL 9003
Schutzart IP40
Befestigungsmaterial, Ersatzsicherung und Anleitung
Preisliste Steuerung XTDC € inkl.19% MwSt.
XTDC 490,25 €

XTDC 1 mit Ethernet inkl. SOREL Connect

651,84 €

Kontaktieren Sie uns

Kontaktiere Sie uns
Tel: +49 (0) 176-71372656
Versandpreise Bormmer Heiztechnik
Firmenindex powerlinks.ch
www.handwerkernet.de- das Branchenverzeichnis zum Handwerk

Kostenlose Kleinanzeigen

RMI-Immobilien